Um-, Aus- und Anbauten von Käfigen


Zwei Käfige kommen mittels einer Verbindung mit 2 Drainagerohren zu einem größen Käfig verbunden werden. Wir empfehlen hierfür mindestens zwei 100er Käfige.


Ein solcher Doppelkäfig kann auch auf Bestellung von uns bezogen werden. Nähere Infos finden Sie hier.


Auch handelsübliche Käfige können ganz einfach mit  einer 2. Ebene erweitert werden:


Die 2te Eb
ene(n) sind 53 breit und 25cm tief, das man auch noch gut drunter greifen kann, um ein Tier raus zu nehmen. An den Seiten sind je 2 Haken eingeschraubt, mit denen die Ebene eingehakt wird und so jederzeit leicht wieder zu entfernen ist. Bretter sind mit Lack auf Wasserbasis lackiert – können dadurch auch gut gereinigt werden. Infos dazu bei hegewaldi@web.de


Mittels einiger Ein- und Anbauten kann jeder Käfig zum Abenteuerspielplatz werden.


Hier wurde die Schale eines 100x100-Käfigs mit zwei Holzetagen versehen.


 
2. Etage für einen handelsüblichen Käfig
Bauanleitung unter:
http://www.notmeerschweinchen.de/daten/bauanleitung.pdf



Hier einige Beispiele von Mitgliedern, die Käfige um- und ausgebaut haben:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Kontakt-E-Mail-Adresse. Danke.



birgitundjuergen@arcor.de


jschucker@gmx.de

 
Pflegestelle Nürtingen (Kontaktdaten bekommen Sie über unseren Telefondienst)

 
birgitundjuergen@arcor.de