Name: Bianca

Geboren: 2014

Hallo ich bin Bianca, 

ich bin eine hübsche Dame mit goldagouti-weiß-rot. Zusammen mit meinem Freund Ricky bin ich abgegeben worden. Gene ziehe ich mit ihm wieder aus.

Ich bin etwas verfressen und mobbelig, aber besser wie zu dünn. Gerne ziehe ich zu einem einsamen Herrn oder in eine Gruppe. 

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Bianca

PS: Danke für die Spende

Bianca durfte heute zu Halbmond und seinen beiden jungen Mädels als Unterstützung bei der Erziehung ziehen. Sie ist dafür als Obermama sehr gut geeignet und wird die Gruppe sicher bereichern. Alles Gute süße Tante. Vielen Dank für die Spende. (8/18)
 

Name: Tom

Geboren: ca 2015

Hallo ich bin Tom,

leider ist mein Freund gestorben und ich wurde nun abgegeben. 
Ich bin netter 3-farbiger Kastrat und eher von der vorsichtigen/rücksichtsvollen Sorte, Menschen gegenüber aber sehr neugierig und zutraulich. Hier hüte ich lauter Babyböckchen und verstehe mich auch mit erwachsenen Böckchen sehr gut. Außerdem sind noch Weibchen in unserer Gruppe. 

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Tom

Herzchen Tom ist zusammen mit Miki zu einem einsamen Oma-Schweinchen gezogen. Tom ist so ein Schatz, er wird sich gut um seine Mädels und seine neue Gurkengeberin kümmern:) (8/18)

Name: Apfelsine

Geboren: 2015

Hallo ich bin die süße Sheltiedame Apfelsine,

zusammen mit meinen Freunden bin ich zur MSH gekommen, da leider gesundheitlich die Versorgung im bisherigen liebebvollen Zuhause nicht mehr gesichert war.

Ich bin eine hübsche Sheltiedame in komplett weiß und habe rote Augen. Bedingt durch die Rasse brauche ich regelmäßig einen Rundumschnitt beim Friseur. 

Mit anderen Meeris verstehe ich mich hervorragend, Menschen gegenüber bin ich noch etwas schüchtern, aber das ist zur Zeit auch aufregend, wenn man in so einer Pflegestelle ankommt.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Eure Apfelsine

Sinchen ist heute zu einem jungen Kastrat und zwei jungen Mädels gezogen und wird dort gut auf alle aufpassen. Die perfekte Aufgabe für unsere Sine. Benimm gut süße Maus, wir werden dich und deinen tollen Charakter hier in den Pflegegruppen vermissen. (8/18)

Name: Miko

Geboren: März 2017

Hallo ich bin Miko,

als blinder Passagier bin ich vor etwas über einem Jahr im Bauch meiner Mama bei unserem bisherigen Besitzer angekommen. Leider hat sich die gesundheitliche Situation dort verschlechtert und nun suchen wir ein neues Zuhause.

Ich bin liebevoll aufgewachsen, aber trotzdem recht schüchtern geblieben. Vielleicht sollte man mit mir noch etwas übern. Mit den Mädels komme ich gut zurecht, bin aber auch bockverträglich.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Euer Miko

Miko der Chaot ist zusammen mit Hermine zur einsamen Schoki gezogen. Verdutzt darüber, dass man nun nicht mehr etliche Mädels und Kastrate zum plappern hat, war er erstmal etwas beleidigt. Aber dann erkannte er, dass er zwei tolle Mädels an seiner Seite und ganz tolle Gurkengeber bekommen hat. Alles Gute und herzlichen Dank für die große Spende. (8/18)

Name: Lilliana

Geboren: ca. Anfang 2017

Leider ohne Foto.

Hallo ich bin die schwarz-weiße Lilliana,

da meine Freundin gestorben ist bin ich zur MSH gekommen. Nun suche ich wieder ein neues Zuhause bei einem Kastrat oder in einer Gruppe.

Viel möchte ich noch nicht über mich verraten, meine bisherigen Besitzer sagen ich bin etwas schüchtern.

Viele Grüße
Eure Lilliana

Lilliana ist zu einem Kastrat und einem sehr neugierigen RO-Weibchen gezogen. Hier wird sie sich sicher wohl fühlen und kann etwas neues lernen. Auch werden die lieben Gurkengerber ihr sicherlich noch die Erbsenflocken schmackhaft machen können;) (8/18)

Name: Miki

Geboren: 7.4.13

Hallo ich bin die Miki,

zusammen mit meinen Freundinnen bin ich zur MSH gekommen. Ich bin das Mama-Schwein der Runde und habe aufgrund meines Alters immer auf alle aufgepasst. Ich bin ein zutrauliches neugieriges Schweinchen.

Am liebesten würde ich zu einem Kastrat oder in eine Gruppe. Eines muss zukünftig beobachtet werden, ich habe unten rechts einen dickeren Schneidezahn (sogenannter Mammutzahn), daher könnten irgendwann einmal Korrekturen der Schneidezähne beim TA nötig werden. Bisher komme ich sehr gut damit klar und es ist nichts nötig.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Eure Miki

Ein Herzensschweinchen der Pflegestelle ist in sehr gute Hände zu einem einsamen 7,5 jährigen Weibchen zusammen mit Kastrat Tom gezogen. Alles Gute euch drei. (8/18)

Name: Hermine

Geboren: Anfang 2014

Hallo ich bin Hermine,

zusammen mit meinen Freundinnen bin ich zur MSH gekommen. Ich bin ein sehr zurtauliches Meeri und war immer der Liebling meiner bisherigen Besitzer.

In eine Gruppe oder zu einem Kastrat passe ich sehr gut.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Eure Hermine

Herminchen ist zusammen mit Kastrat Miko zur einsamen Schoki gezogen, welche vor kurzem ihren geliebten Kastrat verloren hatte. Die drei haben sich sehr gut verstanden und so wird die alte Schoki bald wieder fröhlich sein können. Herzlichen Dank für die große Spende. (8/18)

Name: Lizzy 2 und Sparrow

Geboren: 2011/2012

Wir sind Lizzy und Sparrow und schon länger ein eingespieltes Team. Wir verstehen uns sehr gut und ergänzen uns perfekt:

Lizzy ist Menschen gegenüber eher zurückhaltend, aber gegenüber Sparrow durchaus frech und selbstbewusst.

Sparrow kommt dagegen sehr gerne nach vorne und holt sich sein Futter persönlich ab, ansonsten gehört er eher zur gemütlichen Sorte.

Es wäre toll, wir würden zusammen ein neues Zuhause finden, wer mag uns kennenlernen? Einzelheiten zu uns findet Ihr auch bei unseren einzelnen Beschreibungen.

März 2015: Und tatsächlich: Wir durften zusammen in ein neues schönes Zuhause ziehen, hurra!!!

 

Name: Pumuckel

Geboren: 2016

Hallo ich bin der dicke gemütliche Pumuckel,

zusammen mit meiner Partnerin Flöckli bin ich zur MSH gekommen. Ich bin ein dicker ruhiger Moppel und passe überall dazu. Gerne ziehe ich zu einem oder mehreren Weibchen. Im neuen Zuhause muss ich mich mal ein bisschen mehr bewegen und kein Trofu mehr bekommen, damit ich abnehme. Da ich aber so dick und gemütlich bin, wäre ich zB für Kinder oder Anfänger sehr gut geeignet.

Viele Grüße
Euer Pumuckel

Der viel viel zu dicke Pumuckel ist zu zwei wenige Monate alten Weibchen gezogen. Dort wird er nun hoffentlich Antrieb bekommen;) Auch seine neuen sehr lieben Gurkengeber werden ein entsprechendes Sportprogramm für ihn zusammen stellen. Alles Gute beim Abnehmen Süßer. (8/18)
 

Name: Drako

Geboren: März 2017

Drako dankt seinen Kastrationspaten.

Hallo ich bin Drako,

zusammen mit meinem Bruder bin ich zur MSH gekommen. Nun werden wir erstmal kastriert. Bisher sind wir sehr schüchtern. Da wir bockverträglich sind, können wir eine Woche nach der Kastration bereits in ein neues Zuhause ziehen. Bis wir zu Weibchen dürfen dauert noch etwas länger.

Viele Grüße
Euer Drako

Ich kann ab sofort zu anderen Jungs ziehen, da ich bockverträglich bin. Zu Weibchen kann ich erst nach meiner Wartezeit ab 13.08.18.

Drako ist gegenüber seiner 5 neuen Frauen richtig aufgeblüht. Fantastisch einen Kastrat so fröhlich und voller Elan zu sehen. Er wird seinen Job sehr gut machen, sollte aber lernen seine Kräfte einzuteilen;) Alles Gute hübscher Mann. (8/18)

Name: Jayden

Geboren: 15.05.17

Leider ohne Foto.

Hallo ich bin Jayden, 

ich suche eine nette freundliche Dame mit Eigenheim. Gerne darf sie auch eine Freundin mitbringen, denn ich bin ein ganz toller Kerl.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße 
Jayden

30.07.18: Jayden hat Milben und muß noch etwas mit dem Auszug warten. 

Jayden hat den einsamen Sheepi als Freund bekommen. Beide haben sich auf Anhieb super verstanden und alle sind nun glücklich (8/18)

Name: Jenna

Geboren: 10.2016

Leider ohne Foto.

Hallo ich bin Jenna, 

zusammen mit meinen großen Kindern bin ich abgegeben worden. Nun wird es Zeit, dass ich sie verlasse und in ein eigenes Heim ziehe.

Wer hat eins schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Jenna

30.07.18: Jenna ihr Haut sieht nicht gut aus - sie hat Milben und muß mit dem Auszug noch etwas warten. 

Jenna durfte zusammen mit ihrer Tochter zu einem einsamen Kastraten ziehen. (8/18)

Name: Jette

Geboren: 15.05.17

Leider ohne Foto.

Hallo ich bin Jette, 

ich bin eine neugierige kleine Meeridame mit rosa Augen. Ich schreie immer laut nach Futter und bin natürlich die Erste, welche sich die Backen vollstopft. 

Ich suche ein schönes Zuhause bei anderen Meeris, denn ich sollte noch etwas Sozialverhalten lernen.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße 
Jette

30.07.18: leider habe ich Milben und muß noch etwas mit dem Auszug warten. 

Jette durfte zusammen mit ihrer Mama zu einem einsamen Kastraten ziehen. (8/18) 

Name: Cleo

Geboren: geb. 2012

Cleo ist eine süße, ruhige Meeridame.

Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen und zutraulich. Gerne wird Futter aus der Hand genommen und auf jeden Fall wird geguckt, wenn Mensch ins Zimmer kommt.

Im alten Zuhause war sie dominant und eher die Chefin gegenüber ihren Mitschweinchen. Aber wer weiß, ob sie das weiterhin so wichtig nimmt, immerhin wird man ja auch älter und weiser;)

So langsam beginnen auch die kleinen Zipperlein, sie hat sie eine ganz leichte, beginnende Arthrose. Behandlung benötigt sie noch keine, jedoch sollte es beobachtet werden.

Welcher Kastrat oder - idealerweise- welche liebe Gruppe möchte ihr ein schönes endgültiges Zuhause gebe?   

August 2018: Cleo ist in unsere eigene Gruppe eingezogen und darf bei uns in der Pflegestelle bleiben.

Name: Franz

Geboren: November 2017

Hallo Freunde,

ich bin der flotte Franz. Ich wurde von einer lieben Familie gekauft zusammen mit meinem Kumpel Paul. Leider mochten wir uns gar nicht und haben sehr heftig gestritten. Deshalb durfte ich heute zur Meerschweinchenhilfe ziehen.

Meine neue Pflegerin, hat so was komisches wie Kastration gesagt. Da muss ich jetzt wohl durch, dann bin ich aber bereit für alle hübschen Damen die da draußen hoffentlich reichlich auf mich warten.

8.6.18 heute wurde ich kastriert und ich habe alles gut überstanden, nun muss nur noch alles gut verheilen.

Viele Grüße

Euer Franz

 

Hallo zusammen,

ich durfte nun endlich in ein neues Zuhause ziehen zu einer hübschen Meeridame Fritzi. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Gemeinsam leben wir in einem großen Eigenbau und vielleicht bekommen wir noch weitere "Kollegen"

Machts gut euer Franz

Name: Hitsch

Geboren: 17.08.15

Hitsch ist ein toller zurtraulicher und talentierter Kastrat. Er hat bisher viele Weibchen beaufsichtigt, versteht sich hier aber auch mit den anderen Kastraten. 

Durch seine ruhige Art passt er überall dazu, er ist lieb und freundlich jedem Meeri gegenüber. Toll ist, dass er sehr zutraulich ist und gerne Leckerlies aus der Hand nimmt. 

Wer hat ein schönes Zuhause für ihn? Gerne zusammen mit der zutraulichen Hazel.

Hitsch ist zu zwei jüngeren Weibchen in Außenhaltung mit viel Platz gezogen. Alles Gute euch Dreien. (8/18)

Name: Hazel

Geboren: Juli 2014

Hallo ich bin Hazel,

zusammen mit Hitsch und zwei weiteren Weibchen bin ich schweren Herzens abgegeben worden. Wir wurden bislang sehr gut versorgt und sind top fit. Ich hatte mit mal die Augen verletzt und davon sind Trübungen zurück geblieben, aber die stören mich nicht.

Wie allle Rexschweinchen bin ich ein sehr liebes Weibchen. Ich bin sehr zurtaulich und lieb in der Gruppe. Laut nach Futter kann ich auch rufen und bringe sofort die Besucheraugen zum leuchten. 

Wer hat ein schönes Zuhause für mich? Gerne mit Hitsch zusammen.

Viele Grüße
Eure Hazel

Hazel durfte spontan in eine große Gruppe von ganz lieben langjährigen Meerifans ziehen. Dort hat die süße Maus viele neue Freunde und wird freundlich aufgenommen. (8/18)
 

Name: Mona

Geboren: 02/2017

Mona ist eine -Menschen gegenüber- sehr schüchterne Maus. Inmitten ihrer Meeri-Kollegen weiß sie aber, was sie will.

Kaum war  sie Vermittlungstier, hat sie den einsamen Flips -ebenfalls MSH-Tier- kennengelernt und ist mit ihm mitgefahren. Alles Gute Euch beiden!

Name: Abayomi

Geboren: geb. 2015

Abayomi lebte seit Anfang des Jahres allein im Tierheim Böblingen. Niemand interessierte sich für ihn, da er herzkrank ist. Die Mitarbeiter baten uns, ihn aufzunehmen und Gesellschaft für ihn zu suchen. 

Abayomi bekommt 2x am Tag Herztropfen. Die nimmt er aber problemlos und meistens auch ohne, dass man ihn einfangen muss.

Wer gibt ihm trotz allem eine Chance und ein schönes Zuhause bei einem oder mehreren Weibchen?

Abayomi bedeutet übrigens "geboren um Freude zu schenken". Und das tut er wirklich! 

Abayomi hat sich in eines der Weibchen seines Pflegezweibeins verguckt (und das Pflegezweibein sich in ihn), deshalb darf er in der Pflegestelle bleiben. (08/18) 

Name: Heidi

Geboren: ca. Mitte 2013

Hallo ich bin die hübsche Heidi, 

ich kam zur Meerschweinchenhilfe zurück, weil mein Freund verstorben ist. Sehr gemütlich wie ich bin passe ich überall dazu. 

Viele Grüsse Heidi

Zusammen mit Eulalia gings ins neue Zuhause. Darüber freue ich mich sehr:) (8/18)

Name: Eulalia

Geboren: 07.04.2018

Hallo ich bin Eulalia,

meinen kreativen Namen verdanke ich einem jungen Meerifan. Der Name stammt von einer sehr klugen Eule aus einer Kindergeschichte.

Meine Eltern sind ursprünglich mal im Zoohandel gekauft worden, damit wir Babys den Boas verfüttert werden können. Doch zum Glück mögen Boas keine Meeribabys und unsere bisherigen Besitzer hatten ein gutes Herz und haben uns lieb gewonnen. Nun hilft die MSH dass wir ein neues Zuhause finden und der ungewollte Nachwuchs, der da noch ansteht danach ein Ende findet. Mein Bruder wird zB schon über die MSH kastriert und ich darf meine Babys hier austragen. Leider wurde ich von meinem Bruder gedeckt, da im Internet wohl dummerweiße überall steht, dass wir bis 6 Wochen bei der Mama bleiben sollen.

Unsere Mama und Tante sind auch wieder tragend und auch hier wird in Zusammenarbeit mit der MSH die Zukunft weitergeplant. 

Viele Grüße
Eure Eulalia

Wartezeit bis Ende Juli

Da zum Glück keine Babys gepurztelt sind, kann Eulalia in einer Woche in ihr neues Zuhause ziehen. 

Zusammen mit Heidi gings ins neue Zuhause. Dort wohnen wir mit einem Kastrat und 3 Weibchen zusammen. Wir können bis zur Küche laufen, wenn wir etwas zu Fressen haben wollen, das wird sicher lustig:) (8/18)

Name: Annik

Geboren: 2016

Hallo ich bin die Annik,

zusammen mit meinen Freundinnen bin ich wegen Zeitmangel abgegeben worden. Nun suche ich ein neues Zuhause bei einem Kastrat oder in einer Gruppe.

Hier in der Pflegestelle lebe ich mit mehreren Meeris zusammen, ich bin neugierig und lerne gerne neue Schweinchen kennen. 

Wer hat ein schönes Plätzchen für mich?

Viele Grüße
Annik

Annik ist zu einem einsamen Kastrat gezogen. Die beiden haben sich sofort sehr gut verstanden. Alles Gute euch zwei und herzlichen Dank für die Spende. (8/18)

Name: Halbmond

Geboren: 07.05.16

Halbmond dankt seinen Kastrationspaten.

Hallo,

mein Name ist Halbmond, da ich so einen prägnanten halbmondförmigen schwarzen Fleck unter meinem linken Auge habe.
Ich bin ein ganz süßes aufgewecktes Kerlchen, bin neugierig und werde bestimmt bald zutraulich. Noch bin ich etwas verhuscht, was aber in meinem Alter nicht verwunderliche ist.

Halbmond war bei einem Weibchen und ist nach dessen Tod nun zurMSH zurück gekommen. Aus ihm ist ein stattlicher munterer Kastrat geworden und er ist sehr zutraulich.

Ich suche ein Zuhause bei einem oder bei mehreren Weibchen?

Viele Grüße
Euer Halbmond

Halbmond durfte zu 2 kleinen und sehr frechen Weibchen ziehen. Im neuen Heim muß er dann erst einmal den Beiden Erziehung beibringen. (7/18)

 

 

Name: Millo

Geboren: 12.06.16

Hallo ich bin Millo,

ich bin ein frecher Kastrat und brauche noch etwas Erziehung. In meinem vorherigen Zuhause habe ich die alten Meeris gemobbt und jetzt soll ich in eine Gruppe, welche noch nicht so alt ist und mir meine Genzen zeigen. 

Wer hat für mich eine Damengruppe, zu der ich ziehen darf. 

Viele Grüße 
Millo 

Millo durfte zu einem Weibchen ziehen und hat das toll gemacht. (7/18) 

Name: Miliana

Geboren: 08.05.2018

Hallo ich bin die lustige kleine Miliana,

zusammen mit meiner Mama und der Tante bin ich zur MSH gekommen. So wie meine Mama auch bin ich noch ein kleines Schweinekind und neugierig, mutig entdecke ich die Welt.

Mein Aussehen habe ich von meinem Vater;) Der ist schon 8 Jahre alt und wusste trotzdem noch genau, was er zu tun hatte. So sind nun alle glücklich, dass ich auf dieser Welt bin, denn ich kann sofort alle um meine kleinen Finger wickeln.

Nun suche ich ein Zuhause in einer Gruppe, denn ich bin sehr lustig und aktiv. 

Wo sind viele Freunde die sich auf mich freuen?

Viele Grüße
Eure Miliana

Milliana durfte in eine große Gruppe ziehen. Dort wird sie noch etwas erzogen und kann sich austoben (7/18) 

Name: Annbritt

Geboren: 2015

Hallo ich bin Annbritt,

zusammen mit meinen Freundinnen Annegret und Annik bin ich abgegeben worden.

Ich suche nun einen neuen Gurkengeber, welcher mich verwöhnt und mir ein tolles Eigenheim bietet.
Wer hat ein solches Zuhause für mich?

Viele Grüße
Annbritt

Annbritt durfte in eine liebe Rentnergruppe ziehen (7/18) 

Name: Lissy

Geboren: 10.05.18

 Hallo ich bin Lissy, 

ich durfte zusammen mit meinen Freundinnen Balina und Polly zu einem einsamen Kastrat ziehen (7/18)

Name: Polly

Geboren: Mitt 2017

Leider ohne Foto.

Gemeinsam mit meinen Freundinnen bin ich zur MSH gekommen. Wir sind alle noch jung und würden am liebsten in eine Gruppe oder zu einem einsamen Kastrat. Noch müssen wir viel lernen, sind aber total neugierig und zurtraulich.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich/uns?

PS: Ich bin ein bildschönes Peruanermädchen in 3farbig (also schwarz-weiß-rot)

Ich durfte zusammen mit meinen Freundinnen Lissy und Balina zu einem einsamen Kastrat ziehen (7/18) 

Name: Betty

Geboren: Mitte 2017

Leider ohne Foto.

Gemeinsam mit meinen Freundinnen bin ich zur MSH gekommen. Wir sind alle noch jung und würden am liebsten in eine Gruppe oder zu einem einsamen Kastrat. Noch müssen wir viel lernen, sind aber total neugierig und zurtraulich.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich/uns?

PS: Ich bin ein bildschönes Peruanermädchen in schwarz-weiß

Betty durfte in der Pflegestelle bleiben - sie hat sich super eingelebt und macht viel Freude! (7/18)

Name: Balina

Geboren: Mitt 2017

Leider ohne Foto.

Gemeinsam mit meinen Freundinnen bin ich zur MSH gekommen. Wir sind alle noch jung und würden am liebsten in eine Gruppe oder zu einem einsamen Kastrat. Noch müssen wir viel lernen, sind aber total neugierig und zurtraulich.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich/uns?

PS: Ich bin ein bildschönes Peruanermädchen in rot-weiß

Balina durfte zusammen mit ihren Freundinnen Lissy und Polly zu einem einsamen Kastrat ziehen. (7/18)