Auf dieser Seite finden Sie Meerschweinchen, die sich momentan in Wartezeit befinden und erst in nächster Zeit zur Vermittlung stehen werden.
 
Beispielsweise sitzen frisch kastrierte Böcke noch ihre Kastrationswartezeit oder Weibchen bei Verdacht eine Schwangerschaftsquarantäne ab.
 
Für die Kastration unserer Pflegeböckchen suchen wir ständig Kastrationspaten. Näheres dazu finden Sie hier.
Auch freuen wir uns immer über eine kleine Spende für unsere Weibchen, die möglicherweise bald Mama werden.

Name: Blacky

Geboren: geb.Okt. 2014

Pflegestelle: 71640 Ludwigsburg

Hallo, ich bin der Blacky. Zusammen mit meinem Kumpel Flecki bin ich zur Meerschweinchenhilfe gekommen, weil unsere Besitzerin die Meerschweinchenhaltung beenden will.

Das Dreamteam sind wir nicht - ich habe gerne das Sagen und Flecki ordnete sich unter -, weshalb ich gerne in einen Mädelsclan ziehen möchte.

Da sich aber noch einige Kleintiere in meinem Fell befinden, muß ich noch 1 x behandelt werden, bevor ich ausziehen darf. Reservieren kann man mich aber schon.  

Name: Flecki

Geboren: geb. Okt. 2014

Pflegestelle: 71640 Ludwigsburg

Mein Name ist Flecki und zusammen mit meinem Kumpel Blacky bin ich zur Meerschweinchenhilfe gekommen, weil unsere Besitzerin die Haltung beenden will.

Ich bin ein ruhiges Tier und habe mich immer nach Blacky richten müssen. Das soll sich jetzt ändern. Gerne würde ich zu einem lieben Mädel ziehen, das ich umsorgen und bebrommseln kann.

Leider muss ich aber noch 1 x gegen Kleintiere behandelt werden, die sich in meinem Fell eingenistet haben. Aber vielleicht hat ja schon jemand Interesse an mir und möchte mich reservieren?

 

Name: Felix

Geboren: ca. Anfang 2015

Pflegestelle: 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

Hallo Leute,

ich bin Felix, meinen Namen habe ich erhalten weil ich wie ein Eichhörnchen aussehe:). Ich bin ein großer freundlicher Rosetten-Meerimann auf der Suche nach Gesellschaft. Ich bezaubere durch eine wunderschöne einheitliche fuchsrote Farbe. Da ich nun länger alleine war und die Meerschweinchenhaltung aufgegeben werden sollte durfte ich heute zur Meerschweinchenhilfe ziehen.

Bei der Partnerwahl bestimmt bei Jungs die Sympathie, gerne werde ich zukünftig aber auch Chef einer Mädelsgruppe!

Mein linkes Auge musste vor einem Jahr wegen einer Verletzung entfernt werden, das schränkt mich aber überhaupt nicht ein! Nun ist der Bereich derzeit angeschwollen, das wird die Tierärztin sich anschauen wenn ich kastriert werde. Auf den Termin warte ich nun. Nach meiner Kastration darf ich ausziehen. Mädels ihr müsstet euch aber noch 6 Wochen gedulden:-)

Wer mag mir ein schönes Für-immer-zuhause geben?

Liebe Fans, ich wurde am 9.6.17 kastriert, das hat gut geklappt, aber mein Auge musste tasächlich nochmal operiert werden. Aber auch nach der OP hat es sich gleich wieder gefüllt. D.h. leider dass ich nochmals behandelt werden muss, bislang stecke ich das aber gut weg und bin quitschfidel.

Liebe Grüße

Euer Felix

 

Vielen Dank den Vorbestitzern für die Kastrationsspende!