Name: Ewa

Geboren: 23.07.2016

Lebt in Innenhaltung.

Besonderheiten:

  • dominant

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

Hallo ich bin die quirlige Ewa,

Ich suche eine neue Familie, da mein Partner verstorben ist und die Haltung beendet werden sollte. Leider bekam ich nicht so viel Erziehung, deswegen bin ich dominant. Bin ich Alleine, schmeckt mir das Fressen nicht.


Wo gibt es einen passenden Partner für mich und ein schönes Eigenheim dazu?

Viele Grüße
Ewa

 

Name: Natanja

Geboren: 2017

Lebt in Innenhaltung.

Pflegestelle: 71540 Murrhardt

Natanja wurde mit ihrer Schwester Mayumi umständehalber abgegeben.

Sie ist Menschen gegenüber sehr ängstlich und schreckhaft und sollte nicht zu kleinen Kindern. 

Artgenossen gegenüber kann sie auch schon mal zickig und nicht ganz so  einfach sein.

Name: Amica (reserviert)

Geboren: Anfang 2017

Lebt in Innenhaltung.

Besonderheiten:

  • noch schüchtern
  • lieber zu einem Kastraten

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

Hallo ich bin Amica,

da mein älterer Freund gestorben ist und die MS-Haltung aufgegeben wurde, bin ich zur MSH gekommen. Ich bin noch recht schüchtern und lerne in der Pflegestelle in der Gruppe das man neugierig und mutig sein kann.

Ein bischen wählerisch, in Sachen neue Freunde bin ich schon. Gerne ziehe ich wieder zu einem einsamen Kastraten. Damit komme ich besser zurecht.

Wer hat ein schönes Zuhause für mich?

Viele Grüße
Eure Amica

 

Name: Hexe (reserviert)

Geboren: circa Januar 2015

Lebt in Innenhaltung.

Besonderheiten:

  • zutraulich und neugierig
  • gerne mit Nicki und/oder Zimt

Pflegestelle: 76149 Karlsruhe

Hexe kam mit ihrer Freudin Zimt in die Pflegestelle. Obwohl sie vorher keine Böckchen kannten, hat das Kennenlernen mit Kastrat Nicki super geklappt. Als frühere Anführerin hat Hexe zwar etwas lauter geschimpft, niemals wurde es aber aggressiv. 

Auch sonst ist sie eine tolle Schweinedame; zutraulich -Futter abnehmen hat von Anfang an geklappt- und auch unerschrocken und neugierig. Im Freilauf ist direkt alles erkundet worden.

Sehr gerne kann sie mit Zimt und Nicki zusammen ausziehen, ist aber keine Bedingung. Übrigens hätte sie auch gerne direkt zwei Fotos von sich eingestellt, denn es war schwer zu entscheiden, welche Seite wir denn zeigen wollten: ihre linke Seite sieht ganz anders aus, sie ist viel heller.

Name: Hilda (reserviert)

Geboren: Anf. Sept. 2018

Lebt in Innenhaltung.

Besonderheiten:

* gerne zusammen mit Peppa

* Fellpflege, da Texelschweinchen 

Pflegestelle: 71640 Ludwigsburg

Hallo, ich bin die Hilda und zusammen mit meiner Freundin Peppa zur MSH gekommen, weil die Meerihaltung beendet wurde und wir deshalb wieder ein neues Zuhause suchen.

Ich bin die Lebhaftere von uns beiden, Menschen gegenüber aber eher zurückhaltend. Herausgenommen zu werden ist auch nicht mein Ding, da protestiere ich.

Da ich mich mit Peppa gut verstehe, würde ich gerne mit ihr zusammen ausziehen - ist aber keine Bedingung; wenn die Harmonie stimmt, komme ich sicher auch mit anderen Partnern klar. Vielleicht ja in einer Gruppe? 

Name: Peppa (reserviert)

Geboren: Anf. Sept. 2018

Lebt in Innenhaltung.

Besonderheiten:

* ruhiges Tier

* gerne zusammen mit Hilda 

Pflegestelle: 71640 Ludwigsburg

Ich bin die Peppa und auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Zusammen mit meiner Freundin Hilda bin ich zur MSH gekommen, weil die Meerihaltung beendet wurde.

Ich bin ein sehr ruhiges Schweinchen und Menschen gegenüber noch scheu. Aber mit etwas Geduld wird sich das sicher bald geben. Angefaßt und herausgenommen zu werden mag ich nicht, da habe ich Angst. Deshalb würde ich gerne zusammen mit Hilda in ein neues Zuhause ziehen - das ist aber keine Bedingung. 

Name: Zimt (reserviert)

Geboren: ca. Januar 2015

Lebt in Innenhaltung.

Besonderheiten:

  • sehr lieb
  • relativ zutraulich und neugierig
  • gerne mit Nicki und/oder Zimt

Pflegestelle: 76149 Karlsruhe

Zimt kam mit ihrer Freudin Hexe in die Pflegestelle. Obwohl sie vorher keine Böckchen kannten, hat das Kennenlernen mit Kastrat Nicki super geklappt. Zimt ist eine ganz Liebe und in der neuen Dreiergruppe die Rangniedrigste. Sie würde sicher überall gut dazu passen.

Relativ zutraulich ist sie auch -Futter abnehmen hat von Anfang an geklappt- und im Freilauf gar nicht ängstlich.Sie hat gleich geguckt, was es denn außerhalb des Geheges so gibt.

Sehr gerne kann sie mit Hexe und Nicki zusammen ausziehen, ist aber keine Bedingung.