Die Böckchen auf dieser Seite sind alle kastriert und können somit zu Weibchen vermittelt werden.
Ob sie auch verträglich mit anderen Böckchen (egal ob diese kastriert oder unkastriert sind) sind, entnehmen Sie bitte den Texten.

Für die Kastration unserer Pflegeböckchen suchen wir ständig Kastrationspaten. Näheres dazu finden Sie hier.

 

Name: Vincent

Geboren: 01.04.2019

Lebt in Innenhaltung.

Besonderheiten:

  • nur in großen Stall oder Eigenbau

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

Ich bin ein kleines Männchen, noch ohne Namen.  Meine Mama wurde in einem bekannten Zooladen gekauft und ich war mit meinen 2 Geschwistern im Bauch. Ich wurde mit meiner Schwester abgegeben. Da ich noch sehr klein bin, müsst Ihr leider lange auf mich warten. Mit dem fressen tue ich mich etwas schwer.

Nun habe ich einen Namen bekommen - ab sofort heiße ich Vincent

Mitlerweile habe ich das Fressen gelernt, habe meine Haarpracht entwickelt ( muss öfters mal geschnitten werden) und bin ein echter Flitzer geworden. Deswegen sollte mein neues Zuhause recht groß sein,denn ich drehe täglich meine Runden....

20.07.2019 --> leider hat Vincent einen Halsabzess bekommen, das muss behandelt werden

22.07.2019 --> ich wurde operier - nun muss es heilen

05.08.2019 --> der Heilungsprozess geht gut voran, bald bin ich wieder auf dem Markt

So nun habe ich alles geschafft, Mädels ich komme. Wo wird ein hübscher Mann gesucht.? 

Name: Nicki (reserviert)

Geboren: November 2016

Lebt in Innenhaltung.

Besonderheiten:

  • Menschen gegenüber eher zürückhaltend
  • dominant
  • gerne mit Zimt und/oder Hexe

Pflegestelle: 76149 Karlsruhe

Nicki kam zum zweiten Mal in die Pflegestelle, nachdem seine ältere Partnerin verstorben ist. Hier hat er gleich die beiden Mädels Zimt & Hexe ums Pfötchen gewickelt. Obwohl die beiden nie vorher mit einem Böckchen gelebt haben, hat es gleich prima geklappt. Nicki hat das aber total super gemacht, von Anfang an war er sehr dominant und klar gemacht, was zukünftig Sache sein wird. Dabei ist er gewichtstechnisch sehr zart, mit 860 g wiegt er weniger als beide Damen.

Menschen gegenüber ist er eher zurückhaltend, kann sich aber noch ändern, wenn er sich (wieder) eingelebt hat. Die drei sind eine nette Truppe und können gerne zusammen ausziehen (keine Bedingung).