Krankenseite

Auf dieser Seite möchten wir Einblick in einen Teil unserer Arbeit bieten, der sonst im Hintergrund verborgen bleibt.

Unsere Pflegestellen entdecken oft gesundheitliche Probleme bei den Abgabetieren, die dem Vorbesitzer mangels Erfahrung entgangen sind. Bei manchen Tieren sind diese Krankheiten überschaubar und mit bewährten Medikamenten und Behandlungen gut in den Griff zu bekommen, damit die Tiere vermittelbar werden.
Bei einigen Tieren entdecken wir aber auch schwerwiegende Probleme, bei denen viel aufwändige, zeitintensive Pflege und Behandlung nötig ist und teilweise hohe Tierarztkosten anfallen. Manchmal ist auch einfach noch nicht klar, ob das Tier überhaupt vermittelbar wird.

Die Schweinchen, die wir Ihnen hier vorstellen sind sozusagen noch “in der Schwebe”. D.h. wir wissen oftmals noch nicht, wie sich ihr Gesundheitszustand entwickelt und ob sie mal unter “Wir suchen ein Zuhause” oder unter “Patentiere” auftauchen werden.

Sie sind jedoch herzlich eingeladen, unsere kleinen Patienten mit einer einmaligen Spende finanziell zu unterstützen.
 

Name: Mio ( reserviert)

Geboren: 08/2020

Pflegestelle: 72622 Nürtingen - Neckarhausen

Huhu ich bin Mio

ein toller Typ. Bisher wohnte ich in einer 3er Böckchengruppe. Leider verstand ich mich mit einem Kumpel nicht so gut. Und nochmals Leider hat unsere ehemalige Besitzerin das nicht richtig beobachtet, Wer mit Wem nun wirklich Streit hatte, so das Sie uns vor langer Zeit falsch getrennt hat. Nun bin ich mit dem Kumpel zurück geblieben den ich überhaupt nicht leiden konnte. Dadurch bekam ich eine schlimme Pilzinfektion und starken Milbenbefall.

Irgendwann merkte das nun auch unsere ehemalige Besitzerin, das Wir uns eigentlich nicht gut verstehen ( wiederum Leider wurde Sie von einer Züchterin falsch beraten)  und rief in der Pflegestelle an und bat um Hilfe. Nun bin ich in der Pflegestelle angekommen, meine Pilzinfektion und die Milben werdenweiterhin behandelt, aber das tollste- ich habe schon eine Freundin gefunden, die bei mir ist und  wir gemeinsam auf meinen Auszug warten.